hollister shop hamburg

hollister shop hamburg

hollister shop hamburg

Muttermilch für Vater sehr kindlicher . Wenn die Milch ist immer noch der Vater, Mutter und Bruder nennt mich jedes Jahr zu gehen und Milch Vater ( mein Großvater, Großmutter ) zu tun Landarbeit . Jeder Urlaub , meine Mutter hat mir immer gesagt Jiaodie Milch in mein Haus Ferien. In meiner Erinnerung die Mutter und der Vater nicht kämpft Schlacht Milch, mischen über den Mund. Milch zusammen mit dem Vater ihrer Tochter , als mit ihren Eltern pro auch . Mutter und Vater, Großmutter , wenn kombinierte Hause. Cousin meiner Großmutter und meiner Oma ist . Oma sagte, sie sei die Mutter sah das schöne Aussehen , arbeiten sicher , die Leute sind sehr Zhou Zheng ( anständig ) . Im Jahr 2008 wurde seine Mutter in der Stadt Hirnblutung im Krankenhaus, sagte Oma sie jeden Tag gesegnet zu Hause Mutter. Oma starb im November 2008 , die Mutter traurig, als alle anderen. Jedes Mal, wenn ich beide Tante, Mutter, zwei Tanten sagen, sie sind nicht so gut für die Oma . Oma ein Jubiläum, Mutter Großmutter Hügel durchdringenden Schrei .

Ich wusste, dass sie dich entzünden , beobachtete meine Finger drehen , um Sie , die Stimmung ist komplexer Art hilflos, plötzlich klar , dass ich nicht wählen , aber Sie Leben wählte . Vorgesehen, um diesen Abschnitt der Gleisbögen gemalt grau, grau zu machen, wissen aber nicht, wo ist das Ende der Strecke wird bis zum Ende der Kurve zu verbrennen.Wenn der Winter so wie ein Kind Angst vor der Kälte Lai ungern Bett aus wie weißes Fleisch gelegentlich sah ihr Gesicht , es war nur so verschlafen Kind , wenn die Mutter stand auf Kreuzheben Ausdruck . Ich habe immer gerne ein Kind , um die Wärme der Winterdecke genießen , aber ich schaffte es, zehn Minuten später im Bett zu bleiben , meine Mutter hat mich auf Weck zu ziehen, und gab mir ein hatte der Realität zu stellen - zum Aufstehen zur Schule gehen. Selbst die Ferien, aufgrund der Vielzahl der Mutter für mich arrangiert , um zu stopfen , habe ich noch früh aufstehen , so ein Kind war ich neidisch auf diejenigen, die jeden Tag spät schlafen kann. ? Jetzt war ich in der Schule in Xi'an, hatte gedacht , dass College- Leben kann meinen Traum zu erfüllen diese Lanjue , kann schwierig sein, zu vergessen, dass , wenn das Sende Gymnastik Stimme auf dem Campus in den frühen Morgenstunden wieder schwimm , wird mein Traum gebrochen werden. Besonders kalte Winter hier , vor allem den kalten Wind wie die Blumen und Bäume Räuber durchsuchten das Campus nackt. Als ich zum ersten Mal stellen sich dieser Räuber , gibt es keine Spur von Ju Yi . Vielleicht bin ich ja der Grund, Südländer es ändert sich die Temperatur in der Wohnung ist nicht groß, so dass ich reagieren auf Temperaturänderung ist sehr langsam. Wenn er zunächst Xi'an Winter konfrontiert sind, immer noch die gleichen wie in der Heimat, trägt eine dünne Jacke in einem Versuch, seine Mutter stürzen durch den Winter zu kaufen. Schließlich sind die chic noch herrliche Tage auf dem Boden des Krankenhauses, aber ich würde im Krankenhaus für ein paar Tage Lanjue schlafen. ? Später beschuldigte mich die Mutter am Telefon gefragt, ob ich kaufen einen dicken Pullover zu tragen. In meiner Erinnerung war das erste Strick Tante gab mir . Hand Tante sehr klug, eine schöne runde Drahtkugel in ihren Händen immer in schönen Kleidern , Schals und andere Dinge zu machen. Nun, meine Tante , die Dinge früh weg zu weben. Ich möchte nun, setzen diese Dinge abnutzen , müssen immer noch schön . Meine Mutter gab mir auch eine Menge Stricken einen Pullover , mit ihrer Tante Handwerk gelernt wird. Winter, um das Feuer wie Mutter und Tanten und Nachbarn beim Stricken einen Pullover , während im Chat , und die Mutter meiner ersten weben Pullover ist so vollendete . Mutter ihr erstes Werk der gewünschte Wert ist sehr hoch, aber wenn ich auf diesem Kleid anziehen , sind die Ärmel nicht so lang , haben ein bisschen zu lang , die Farbe der Kleidung ist auch ein großer rot, es jetzt aussieht , wie es ist in der Tat schwer zu sehen, Mutter bestand darauf , dass ich trage. Zu dieser Zeit haben wir keine Kinder haben, Ästhetik , ein Winter tragen sie die meiste Zeit in der Schule, um nichts zu scherzen, dieses Kleid zu haben. Aber dann seiner Mutter, dass dieses Kleid passt mir nicht , ihr Vater Verschleiß verändert sie zu verändern, ich glaube, ich kann verstehen, wenn sein Vater auf dieser Pullover an , welche Art von Stimmung. Doch die Mutter wurde später in eine schöner als ein Pullover, Winter jedes Jahr gewebt, meine Mutter und mein Vater viel stricken einen Pullover , aber nur selten gönnen Sie sich ein paar Stücke von gewebte Kleidung . Nur von der High School, hat die Mutter uns keine Sache, gewebt, nach seiner Mutter und sagte: " Jetzt sind die Kleider , wie ein guter Kauf , sondern auch, was ist gewebt Pullover ah. " Mutter sagen macht Sinn, ist jetzt nichts ? Menschen haben untätige Hände und in der Stimmung, ein stricken , deshalb nahm meine Mutter liebt es, einkaufen zu gehen, gehen, um mich zu kaufen Kleidung. Beim Kauf von Kleidung , gab meine Mutter mir immer die Augen , damit ich versuchen, ein paar Klamotten holen . Wenn diese Zeit , sagte ich immer an seine Mutter: "zu Erde , und Sie selbst Lust , es zu versuchen . " Dann begann die Mutter zu sagen: " Du bist ein großer Trampel , einfach nicht wissen, was zu tragen, gut aussehend. " Also jedes Mal, Shopping, wenden Sie sich bitte von ihrer Mutter bestimmt wünscht mir Kleidung kaufen , aber am Ende immer mein eigenes gekauft Wahl. ? Besonders kalte Winter in diesem Jahr , vor allem für lange Zeit. Obwohl die Mutter hat mir nicht langer Zeit hatte Pullover gewebt , aber mütterlichen Hände in den frühen Stück Garn unsichtbar weben die Stücke in meinem Kopf, die schönsten und warme Pullover , Pullover , während dieser wird mich begleiten, um den ganzen Winter verbringenVon Wandern durch den Yarlung Zangbo ist nun seit zwei Jahren mehrere Stift möchte über diesem magischen Ort zu schreiben, sind nicht in der Lage , dies zu tun , immer fühlen sich unwohl . Einige Dies sollte eine ruhige Momente zu sein, sondern darum ein Schulden Sorgen . Mit Blick auf ein Bündel von der Literatur für eine lange Zeit , habe ich endlich den Mut fand zu schreiben versucht .

Neben dem Haus der Großmutter seit vielen Jahren sowie ein Pfirsich. Obwohl diese Pfirsich ist kräftig, aber nicht viele Pfirsiche Knoten , nicht groß. Ich erinnere mich an ein paar Stöcke Hängende Segment nehmen oft meine Kinder zu waschen die Ärmel .

Vater , mit dem Beinamen Huang, der Name dieses Landes, im Jahr 1925 geboren. Er arbeitete viele Jahre in einem kleinen Club Rinder, spielte auch eine viel ältere Arbeitnehmer. Wenn junge , benutzte er , dass die schwachen Schultern , die Unterstützung einer armen Familie . Ein Leben in Armut , schwere körperliche Arbeit, so dass sein Appetit ist erstaunlich, dass ein " Bauch" Namen hatte .